Luftfahrt wichtig für die Wirtschaft

Luftfahrt wichtig für die Wirtschaft Bilder

Copyright: auto.de

Eine „herausragende volkswirtschaftliche Bedeutung“ hat die Luftfahrt für deutsche Unternehmen. Das gilt besonders für die Kernbranchen des Industriestandortes Deutschland. So fasst Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts, die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zusammen. 6 800 Antworten von deutschen Unternehmen hat das in München angesiedelte Institut ausgewertet. Resultat: „Für 74 Prozent der Industrieunternehmen in Deutschland sind Flugverbindungen sehr wichtig oder wichtig“, so Sinn.

Schon die Kennzahlen des Luftverkehrs verdeutlichen die Wichtigkeit: Flugzeuge befördern im Außenhandel jährlich Waren im Wert von über 200 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr waren 823 100 Menschen im Luftfahrtsektor und seinen Zulieferbranchen beschäftigt. Außerdem sind von Luftfahrtunternehmen und deren Beschäftigten 2012 insgesamt 23,1 Milliarden Euro an Steuern und Sozialversicherungsabgaben in das Staatssäckel geflossen. Auch für den Tourismus ist der Luftverkehr von entscheidender Bedeutung. Das Flugzeug ist das meistgenutzte Verkehrsmittel für Reisen nach und aus Deutschland.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo