Lufthansa fährt mit Setra

Lufthansa fährt mit Setra Bilder

Copyright: hersteller

Lufthansa fährt mit Setra Bilder

Copyright: hersteller

Lufthansa fährt mit Setra Bilder

Copyright: hersteller

Lufthansa setzt auf der Strecke von Straßburg zum Frankfurter Flughafen zukünftig Reisebusse der neuen Setra ComfortClass 500 ein. Die Anbindung des Elsass‘ an das Frankfurter Drehkreuz erfüllt dabei eine wichtige Zubringerfunktion für die Airline.

Eigentümer der drei Zweiachser des Typs S 516 HD, die außen wie innen im Design der Kranich-Linie gestaltet sind, ist das Frankfurter Bus­unternehmen [foto id=“487319″ size=“small“ position=“left“]TransContinental Tours „Traco Tours“, das im Auftrag der Lufthansa zwölf Mal täglich Hin- und Rückfahrten auf der Strecke durchführt.

Die Reisebusse bieten Platz für 48 Fahrgäste, die die jeweils 200 Kilometer langen Fahrten von und nach Straßburg ab sofort auf bequemen Reisesesseln des Typs Setra Voyage genießen können. In den Bussen sorgt eine moderne Audio-und Videoanlage für Unterhaltung und Information der Passagiere, die sich zudem auf eine Vielzahl von Sicherheitssystemen an Bord verlassen können.

Neben den Fahrten ins Elsass befördert das Unternehmen auch Mitarbeiter der Fluggesellschaft zum Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cupra Urban Rebel Racing Concept

Fahrt im Curpa Urban Rebel Racing Concept: Vorbote

Peugeot 408

Fahrbericht Peugeot 408: Schräge Kreuzung

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

zoom_photo