Sonderedition

MAN bringt limitierten TGX „Lion Pro“

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/MAN

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/MAN

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/MAN

MAN bringt eine limitierte Sonderedition des 500 PS starken TGX 18.500 4X2 BLS. Das Fahrerhaus des „Lion Pro“ zieren der Marken-Löwe und glänzende Chromapplikationen im Kühlerbereich sowie Xenon-Hauptscheinwerfer.

Im Inneren der Kabine finden sich ein klimatisierter Fahrersitz in Echtleder/Alcantara, das Mediapaket „Professional“ und eine vollständig versenkbaren Kühl-/Ablagebox. Für Ruhekomfort sorgen die Schlafliege in Luxusausführung mit Sieben-Zonen-Matratze und Lattenrost sowie die Standheizung mit 3,5 kW.

Durch Zusatzpakete kann das Fahrzeug noch weiter aufgewertet werden. Zu haben ist der TGX Lion Pro ab 203 414 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo