Personalwechsel

Marianne Heiß wird Audi-Aufsichtsrat

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

Marianne Heiß (45) soll den Aufsichtsrat der Audi AG verstärken. Ein entsprechender Vorschlag wird den Aktionären am 9. Mai 2018 bei der Hauptversammlung des Unternehmens in Ingolstadt unterbreitet. Heiß soll Senator h.c. Helmut Aurenz nachfolgen, der seit 1993 Mitglied des Gremiums ist.

Die gebürtige Österreicherin Marianne Heiß arbeitet seit 1996 in unterschiedlichen Führungspositionen für die BBDO-Gruppe. Seit dem 1. Juni 2013 ist sie im Vorstand der BBDO Group Germany als Chief Financial Officer (CFO) tätig.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo