Maybach Landaulet wird auf Bestellung gebaut
Maybach Landaulet wird auf Bestellung gebaut Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Maybach, die traditionsreiche Luxusmarke von Daimler,
zeigt in Genf das Modell Landaulet, dessen Verdeck für die Passagiere
binnen 16 Sekunden elektrisch öffnet, während der Chauffeurbereich
geschlossen bleibt Nachdem es zunächst bei einer Studie bleiben sollte,
war die Resonanz so groß, dass Maybach sich entschlossen hat,
ausschließlich nach Kundenwunsch in Handarbeit gefertigte Landaulets
anzubieten.

Aggregat

Angetrieben wird das Landaulet
von dem leistungsgesteigerten Motor, den Maybach-Ingenieure gemeinsam
mit Mercedes-AMG für den Maybach 57 S und den Maybach 62 S
weiterentwickelt haben. Dank Bi-Turbo-Aufladung und
Wasser-Ladeluftkühlung schöpft der V12 aus 5980 Kubikzentimetern
Hubraum eine Höchstleistung von 450 kW / 612 PS. SDas Drehmomentmaximum
von 1000 Nm liegt zwischen 2000 und 4000 U/min an. Für Fahrkomfort
sorgen die elektronisch gesteuerten Luftfederung und dem adaptiven
Dämpfungs-System ADS II.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo