Mazda

Mazda: 20 Weltrekorde in 24 Stunden

Mazda: 20 Weltrekorde in 24 Stunden Bilder

Copyright: Mazda

Mazda: 20 Weltrekorde in 24 Stunden Bilder

Copyright: Mazda

Mazda: 20 Weltrekorde in 24 Stunden Bilder

Copyright: Mazda

Mission erfolgreich: Mazda hat seinen Weltrekord-Versuch dem Hochgeschwindigkeits-Oval in Papenburg erfolgreich gemeistert. Drei Mazda6 mit 129 kW/175 PS starkem 2,2-Liter-Dieselmotor waren angetreten, den Rekord für die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit über 24 Stunden in der Dieselklasse zwischen 2,0 und 2,5 Litern Hubraum zu schlagen. Der neue Rekord liegt bei 221,072 km/h und damit fast zwölf km/h über dem bisherigen Bestwert. Insgesamt ist jeder der drei Mazda6 in den 24 Stunden rund 5 340 Kilometer gefahren und hat 434 Runden auf dem 12,3 Kilometer langen Kurs zurückgelegt. Für die Teams sind insgesamt 23 Fahrer angetreten, die sich im 1,5 Stunden-Rhythmus am Steuer der Fahrzeuge abgewechselt haben. Am Ende stehen sogar 20 neuen FIA-Weltrekorde in den verschiedensten Einzelwertungen zu Buche. Ermöglicht haben das neben den Fahrern auch die Boxenteams .

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Fahrbericht Honda Civic Type R: R wie Racing

Der Opel Astra wird vollelektrisch

Der Opel Astra wird vollelektrisch

zoom_photo