Mazda

Mazda RX 8 gewinnt Auszeichnung „Motor des Jahres“

In der Klasse zwischen 2,5 und 3 Litern wählten 56 Fachjournalisten aus ganz Europa den so genannten Renesis-Motor auf Platz eins. Bewertungskriterien waren dabei unter anderem Verbrauch, Fahrbarkeit, Umweltverträglichkeit oder die Performance. Der Preis wurde auf der Vehicle Dynamics Expo in Stuttgart überreicht.
Das Wankel-Aggregat des Mazda RX 8 wurde als Motor des Jahres ausgezeichnet. Foto: Auto-Reporter/Mazda
Der Renesis-Motor holt aus zweimal 654 Kubikzentimeter großen Kammern 141 kW/192 PS bei 7500 Umdrehungen pro Minute. Damit rennt der RX 8 bis zu 223 km/h schnell und beschleunigt in 7,2 Sekunden auf Tempo 100. In Deutschland ist das derzeit einzige Serienfahrzeug mit einem Wankelmotor ab 26 300 Euro erhältlich. (sb)
26. Mai 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo