Mazda

Mazda will den Weltrekord
Mazda will den Weltrekord Bilder

Copyright: Mazda

Auf die Plätze, fertig, los: Mazda ist bereit für den Weltrekord. Der japanische Autobauer will am 18. und 19. Oktober 2014 eine neue Bestmarke für die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit eines Serienfahrzeugs mit einem 2,0 Liter bis 2,5 Liter großen Turbodiesel über 24 Stunden aufstellen. Das Einsatzfahrzeug ist der Mazda6 mit 129 kW/175 PS und 2,2-Liter-Turbodiesel. Schauplatz ist das 12,2 Kilometer lange Oval in Papenburg. Den bisherigen Rekord hält der japanische Konkurrent Honda mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 209 km/h über die gesamten 24 Stunden. Der Weltrekord ist offiziell vom Automobil-Weltverband FIA anerkannt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo