Lamborghini

Mehr als eine Solar-“Steckdose“ bei Lamborghini
Mehr als eine Solar-''Steckdose'' bei Lamborghini Bilder

Copyright: auto.de

Lamborghini hat in seinem Werk ein 17 000 Quadratmeter großes Solarkraftwerk in Betrieb genommen. Bilder

Copyright: auto.de

Präsident und CEO Stephan Winkelmann neben dem Strom- und CO2-Zähler. Bilder

Copyright: auto.de

Über den Dächern von Sant Agata Bolognese. Dominant das Solarkraftwerk Lamborghinis. Bilder

Copyright: auto.de

Der italienische Autobauer Lamborghini hat sein neues Solarkraftwerk am Firmensitz im norditalienischen in Sant’Agata Bolognese am 3. Februar 2010 in Betrieb genommen. Mit 17.000 Quadratmeter Fläche ist es die bislang größte Anlage zur regenerative Stromgewinnung, die in der Industrie in der Region Emilia-Romagna zum Einsatz kommt.

Die Anlage

Über die Anlage werden die Fabrik, die Bereiche Vertrieb und Kunden-Dienstleistungen und das konzernweite Design- und Entwicklungszentrum Centro Stile mit Energie versorgt und damit die wichtigsten Geschäftsbereiche alternativ versorgt. Im Verbund mit verschiedenen anderen Maßnahmen verringern sich die CO2-Emissionen an dem Standort um 30 Prozent; das entspricht 1.067 Tonnen pro Jahr. Und die Pläne von Lamborghinis Präsident und CEO Stephan Winkelmann sind ehrgeizig:[foto id=“127188″ size=“small“ position=“right“] „Wir sind aber mit dem Erreichten noch nicht zufrieden und prüfen weitere Maßnahmen, die zu einer 50-prozentigen CO2-Reduktion unserer Fabrik führen können.“ Dies wiederum soll einhergehen mit einer 35-prozentigen Reduktion der Emissionen der Lambo-Flotte.

Gemeinschaftsprodukt

Das Solar-Kraftwerk ist ein Gemeinschaftsprodukt zweier italienischer Marktführer: Gestamp Asetym Solar sl auf dem Gebiet erneuerbarer Energien und Sinergia Sistemi SpA, Dienstleister bei der Umsetzung von Energiesparmaßnahmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo