Fiat Doblo Cargo

Mehr Traktion für den Fiat Doblo Cargo
auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Diese neue Ausstattungs-Option für den Fiat Doblo Cargo passt genau zum vielleicht doch noch anrückenden Winter: Dank des elektronischen Differenzials „Traction+“ können schwierige Straßenverhältnisse mit mäßiger Bodenhaftung besser gemeistert werden.

Das brutto 390 Euro teure System, zu dem auch noch Allwetterreifen und ein Unterbodenschutz gehören, wird bei Bedarf über einen Schalter aktiviert und sorgt dafür, dass die Antriebskraft auf das Rad mit der besseren Traktion geleitet wird. Dadurch bleibt der Doblo sicher in der Spur. Das Leergewicht und damit auch die Nutzlast des Transporters bleiben unverändert.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen T-Cross.

VW T-Cross: Crossover für Jedermann

Jeep Grand Cherokee.

Jeep Grand Cherokee Overland: Reif und Patent

zoom_photo