Actros beim Karneval

Mercedes-Benz Actros mit Sonderlackierung bei Karnevalsumzug

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Ein neuer Mercedes-Benz Actros 1845 der Spedition Josef Schumacher ist bunt lackiert als rollende Geschichtsstunde zur Entstehung der Menschheit unterwegs. Am 16. Februar 2015 ist der Truck mit dem Titel „Die Wiege der Menschheit“ ein Teil des Rosenmontagsumzugs der Stadt Aachen. Der Actros „Die Wiege der Menschheit“ verließ Ende Januar die Halle von Airbrush- und Lackierkünstler Walter Rosner im bayerischen Mitterteich. Das Fahrzeug läuft im Fuhrpark der Spedition Josef Schumacher aus Würselen bei Aachen. Es gehört zu einer ganzen Reihe farbenprächtiger Sattelzüge, die in Zusammenarbeit mit Modellautohersteller Herpa entstanden und deren Lackierung sich mit einem geschichtsträchtigen Thema beschäftigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo