Mercedes V-Klasse

Mercedes-Benz V-Klasse feiert Marktpremiere in China
auto.de Bilder

Copyright: Daimler

Die Mercedes-Benz V-Klasse feierte heute mit der Verkaufsfreigabe ihre Marktpremiere in China. Ab Mitte April ist die Großraumlimousine dort erhältlich.

Die Produktion beim Joint Venture Fujian Benz Automotive Co. (FBAC) in Fuzhou ist bereits angelaufen. Speziell für die Ansprüche der chinesischen Kunden verfügt die V-Klasse über eine Vielzahl luxuriöser Ausstattungsdetails. Dazu gehören unter anderem das Panorama-Schiebedach, die große Mittelkonsole mit Kühlbox und Thermo-Cupholdern, ein klappbarer Tisch an der Rückenlehne der Frontsitze und Luxus-Komfortsitze im Fond. Die exklusiven Sitze verfügen über eine elektrisch verstellbare Rückenlehne und Beinauflage, Sitzheizung und -klimatisierung sowie eine Massagefunktion.
Das Werk von Fujian Benz Automotive arbeitet eng mit dem spanischen Produktionsstandort in Vitoria zusammen. Das Werk beliefert alle anderen globalen Märkte mit der V-Klasse.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

zoom_photo