Kleiner Stromer

Mini Cooper E Erlkönig

Automedia Bilder

Copyright: Automedia

Automedia Bilder

Copyright: Automedia

Automedia Bilder

Copyright: Automedia

Automedia Bilder

Copyright: auto.de

Automedia Bilder

Copyright: auto.de

Automedia Bilder

Copyright: auto.de

Automedia Bilder

Copyright: auto.de

Automedia Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Es ist bei weitem kein Staatsgeheimnis, das Mini an einer voll-elektrischen Variante des Cooper arbeitet. Dieser wird mit Sicherheit als Cooper E bezeichnet und soll dem sportlicheren Cooper E S vorausgehen. Zumindest wird das von japanischen Pressemeldungen behauptet, welche aber nicht auf Insiderwissen zurückgehen sondern allein auf Spekulation beruhen soll.

Was der i3 kann, soll der Mini Cooper E auch können

Allerdings ist eine duale Elektrifizierungsstrategie beim Mini Cooper eventuell doch nicht zu abwegig, wenn man bedenkt, dass BMW neben dem i3 nun auch einen leistungsstärkeren i3s mit ins Programm aufnimmt. Der Elektro BMW wird dem Mini seine Drivetrain Technologie teilen. Mit dem Mini Cooper E und dem Cooper E S sollen verschiedene Kunden angesprochen werden, die an ihr Fahrzeug unterschiedliche Ansprüche stellen.

Der Cooper E S soll 184 PS leisten zusammen mit einem Drehmoment von 270 Nm, ginge man davon aus, dass die Technik aus dem i3s stammt. Auf dem Papier sollen die Beschleunigungswerte von 0 auf 100 Stundenkilometer in 6.9 Sekunden erreicht sein. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 Km/h.

Automedia

Copyright: Automedia

Und die Reichweite?

Man munkelt, dass der Mini Cooper E 400 Kilometer mit einer Aufladung zurücklegen könne. Die Lithium-Ionen-Batterie soll bereits in 40 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen sein. Da BMW begriffen hat, dass die Elektrifizierung der eigenen Fahrzeugflotte die lebenserhaltende Strategie der Gegenwart darstellt, ist anzunehmen, dass bei der Tochter Mini ebenso verfahren wird. Sonst wird man schnell von der Konkurrenz, besonders aus Fernost auf die Plätze verwiesen.

Automedia

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo