Mitsubishi

Mitsubishi baut Händlernetz aus
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Die Emil-Frey-Gruppe als Importeur für Mitsubishi setzt den Ausbau des deutschen Händlernetzes weiter fort. Seit 2014 sind sechs Händlerstützpunkte eröffnet worden: Hannover, Hildesheim, Dresden, Mannheim, Stuttgart, und Geislingen. Zum Jahreswechsel übernahm zusätzlich ein Standort der Hessengarage im Westen Frankfurts den Mitsubishi-Vertrieb.

Aktuell laufen die Vorbereitungen zum Start mit dem achten Standort in Heidenheim.
In allen neuen Stützpunkten sind auch der Mitsubishi EV und der Plug-in Hybrid Outlander in das Vertriebsprogramm aufgenommen worden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo