Hybrid-Outlander

Mitsubishi Hybrid-Outlander sorgt für Wachstumsschub
Mitsubishi Hybrid-Outlander sorgt für Wachstumsschub Bilder

Copyright: Mitsubishi

Bereits im ersten Verkaufsjahr hat sich der Mitsubishis Mittelklasse-SUV Outlander Plug-in-Hybrid mit knapp 20.000 Einheiten zum meistverkauften Auto mit dieser Antriebsart in Europa gemausert. Fast jeder zweite Käufer des Modells hat sich für die Variante mit Elektrounterstützung und Steckdosen-Anschluss entschieden. Der Allradler mit dem grünen Herzen hat damit erheblich zu Mitsubishis Verkaufsplus in Europa beigetragen. Die japanische Marke ist 2014 mit rund 137.000 verkauften Neufahrzeugen um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Das beliebteste Modell war mit insgesamt 38.617 verkauften Exemplaren der Outlander, gefolgt von dem kleineren SUV ASX mit 36.705 Einheiten und dem Kleinwagen Space Star mit 30.982 Neuwagen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo