Deutscher Automarkt

Mitsubishi steigert Neuzulassungen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Mitsubishi hat den Trend bei den Neuwagenverkäufen im Februar in Deutschland fortgesetzt. Mit 3572 Zulassungen (ohne Pick-up L200) erzielte das Unternehmen einen Marktanteil von mehr als 1,3 Prozent und eine Steigerung von 6,9 Pozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Kumuliert erreichte die Marke in den ersten beiden Monaten des Jahres mehr als 6940 Neuwagenverkäufe (plus 7,4 Prozent).

Meistverkaufte Modelle der Marke waren im vergangenen Monat der Space Star mit 1281 Einheiten, der neue Eclipse Cross mit 787 Fahrzeugen und der Outlander mit 754 Stück, davon 122 mit Plug-in Hybridantrieb. Der ASX kam auf 708 Verkäufe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo