Morelo Open 2013: Zweites markenoffenes Treffen erfolgreich beendet
Morelo Open 2013: Zweites markenoffenes Treffen erfolgreich beendet Bilder

Copyright: hersteller

Zu den viertägigen Morelo Open kamen mehr als 500 Besucher mit etwa 180 Reisemobilen aus sechs Nationen. Auf dem Firmengelände des Herstellers in Schlüsselfeld hatten die Gäste die Möglichkeit, neben Show-Events, die Produktfamilie kennenzulernen.

Zum zweiten Mal veranstaltet der Luxus-Reisemobilherstellers Morelo die Show- und Festtage. Das Interesse der Gäste an den Modellen Palace und Manor, sowie den neuen Palace Alkoven und Loft zeige, dass die Zahl Wechselwilliger zunehme. Immer mehr Kunden würden sich für First Class Qualität mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten entscheiden.

Damit werde die Strategie des Unternehmens bestätigt, den eingeschlagenen Kurs weiter zu verfolgen, so die beiden Geschäftsführer Jochen Reimann und Reinhard Löhner. Im kommenden Jahr wird es dann zum dritten Mal markenoffene Morelo Open geben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo