Motorrad: Kurven-ABS zum Nachrüsten
Motorrad: Kurven-ABS zum Nachrüsten Bilder

Copyright: KTM

Der Motorradanbieter KTM ermöglicht jetzt die Nachrüstung der Fahrdynamikregelung Motorcycle Stability Control (MSC). Das gilt für die KTM 1190 Adventure und 1190 Adventure R des Modelljahrgangs 2013. In Deutschland kostet die Nachrüstung 399 Euro, das Software-Update ist seit Mitte Januar bei den offiziellen Vertragshändlern erhältlich. Fahrzeuge des Jahrgangs 2014 haben das Kurven-ABS serienmäßig.

Das sogenannte „Retrofit-Kit“ entwickelte KTM in Zusammenarbeit mit Bosch. Die Fahrdynamikregelung MSC unterstützt den Fahrer beim Bremsen in Schräglagen. Das kombinierte ABS und die schräglagenabhängige Traktionskontrolle MTC (Motorcycle Traction Control) sorgen innerhalb physikalischer Grenzen für mehr Sicherheit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

zoom_photo