Chevrolet

Motorsport Arena setzt zwei Autos im ADAC-Cruze-Cup ein
Motorsport Arena setzt zwei Autos im ADAC-Cruze-Cup ein Bilder

Copyright: auto.de

Motorsport Arena setzt zwei Autos im ADAC-Cruze-Cup ein Bilder

Copyright: auto.de

Motorsport Arena setzt zwei Autos im ADAC-Cruze-Cup ein - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Die Motorsport Arena Oschersleben wird sich mit einem eigenen Rennteam am neuen ADAC-Cruze-Cup beteiligen. Gemeinsam mit dem MSC Oschersleben sollen zwei Autos an den Start geschickt werden. Ein Chevrolet Cruze wird mit jungen Fahrern des Motorsportclubs besetzt, das zweite Auto wird wechselnden Sponsoren zur Verfügung gestellt. Bei zehn Rennen wird die Motorsport Arena mit drei Läufen wieder die am häufigsten besuchte Strecke sein.

Die neue Clubsportserie löst nach vier Jahren den Logan-Cup des ADAC ab. Gefahren wird mit dem auch aus der Tourenwagen-Weltmeisterschaft bekannten Chevrolet Cruze 1,8 LT und einem Renn-Kit von Wiechers Sport gehen ambitionierte Hobbyrennfahrer und junge Talente in die erste Saison der neuen Serie.

Die ersten Tests stehen bereits am 28. März in der Motorsport Arena an. Das erste Rennen der Saison startet dann am 11. April auf dem Nürburgring, weitere Läufe auf bekannten Strecken in Deutschland und dem nahen Ausland folgen, ehe am 16. Oktober der zehnte und letzte Lauf der Saison mit Siegerehrung wieder in Oschersleben stattfindet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

zoom_photo