Nach Schlaganfall wieder Autofahren?
Nach Schlaganfall wieder Autofahren? Bilder

Copyright: DVR

Trotz Einschränkungen durch einen Schlaganfall setzen sich viele Patienten wieder hinters Steuer ihres Autos. Doch die Fahrtüchtigkeit der Autofahrer kann stark beeinträchtigt sein, warnen Experten. Denn ein Schlaganfall schränkt nicht selten die Gehirnleistung deutlich ein. Nichtsdestotrotz fahren viele Patienten sogar bereits kurz nach dem Schlaganfall wieder Auto, berichtet jetzt die „Medical tribune“. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die auf der diesjährigen Jahrestagung der „American Stroke Association“, San Diego (USA), veröffentlicht wurde.

Amerikanische Forscher hatten 162 Überlebende eines Hirninfarkts ein Jahr nach dem Ereignis untersucht. Gut die Hälfte von ihnen fuhr wieder Auto. Viele hatten sich bereits einen Monat nach dem Schlaganfall wieder mit dem eigenen Wagen auf die Straße getraut. Nur 5,6 Prozent absolvierten vorher einen Fahrtauglichkeitstest. Und dies, obwohl elf Prozent der Schlaganfallpatienten bemerkt hatten, dass ihre Alltagsfähigkeiten erheblich beeinträchtigt waren

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo