KOMPAKTKLASSE

Kia Proceed 1.6 T-GDI GT.

Fahrbericht Kia Proceed GT

Es ist offenkundig, wen sich Kia zum Vorbild genommen hat: Mit dem Proceed bringen die Koreaner als erster Volumenhersteller einen Shooting Brake nach Muster der A-Klasse von Mercedes-Benz. Man darf die Marke dazu begrüßen und sich wundern, warum b

auto.de

Mercedes-AMG verhilft dem CLA zu neuen Höhen

Mit dem CLA 45 4Matic+ Shooting Brake und CLA 45 S 4Matic+ Shooting Brake präsentiert Mercedes-AMG zwei neue Kompaktwagen. Der 2,0-Liter Vierzylinder-Turbomotor ist mit 387 PS respektive 421 PS stärker als je zuvor. Auch das maximale Drehmoment sti

Test: Seat Leon ST - Der dynamischere Variant

Seat Leon – Der dynamischere Variant

Während es in der Mittelklasse Standard ist, neben der Limousine auch einen Kombi anzubieten, liefen die Rucksackversionen in der Kompaktklasse bei vielen Herstellern lange nebenher. Doch das ändert sich. Seat hat einen kompakten Kombi ins Programm

Alfa Romeo Giulietta Speciale.

Vorstellung Alfa Romeo Giulietta

Der Name Giulietta erreicht bei Alfa Romeo in diesen Tagen das Rentenalter. Auf dem Turiner Salon stellte das Unternehmen im April 1954 erstmals ein Auto unter diesem Namen vor, ein ansehnlicher Kompaktwagen mit 1,3-Liter Hubraum und 53 PS. Er läute

auto.de

Vorstellung Skoda Scala: Große Oper

Scala, das klingt nach großer Oper, üppiger Ausstattung, Emotionen und Stimmen mit viel Volumen. Wenn ein Automobilhersteller diesen Namen wählt, will er damit etwas ausdrücken. Zwar verbinden die Verantwortlichen bei Skoda den Namen ihres neuen

auto.de

Letzte Tests: BMW 1er mit neuer Frontantriebs-Architektur

Der neue BMW 1er wird in der Premium-Kompaktklasse neue Maßstäbe im Bereich Fahrdynamik setzen und zudem deutlich mehr Platz im Innenraum bieten. Derzeit absolvieren getarnte Vorserienfahrzeuge der dritten 1er- Generation Abstimmungsfahrten auf dem

Als Schrägheck-Kompaktwagen und Kombiversion

Ford Focus: Endlich massentauglich

Lange genug hat es gedauert: In vierter Generation hat es Ford endlich geschafft, seinem VW Golf-Jäger Focus ein massenkompatibleres Äußeres zu verpassen. Seit 1998 war der kompakte Kölner eher exotisch als gefällig unterwegs und verscherzte es

Augen auf: Die Tagfahrleuchten im Zielflaggen-Design sind ein typisches R.S.-Merkmal.

Renault Mégane R.S.: Kompakter Alltagssportler

Was 280 PS mit einem schlanken Kompaktwagen anstellen, zeigt Renault mit seinem Mégane R.S. Der ist "r.ichtig s.chnell". Der Golf GTI machte 1974 den Vorreiter. Mittlerweile tummelt sich eine ganze Armada flotter Vertreter in der Klasse der Kompaktw

Audi e-Tron.

Weltpremiere des Audi e-Tron

Bis 2025 will Audi zwölf Automobile mit reinem Elektro-Antrieb in den wichtigsten Märkten weltweit anbieten und rund ein Drittel seines Absatzes mit elektrifizierten Modellen erzielen. Zu den SUVs innerhalb dieses Portfolios sollen unter anderem de

Auffällig: Die Front des C4 Cactus mit den in Nacht- und Tagfahrlicht geteilten Scheinwerfern.

Citroën C4 Cactus: Kompaktwagen à la Francaise

Citroën renoviert den C4 Cactus tiefgreifend - er soll zum zentralen Kompaktmodell der Franzosen werden. Wie schlägt sich der französische Golf-Gegner im Alltag? Das Geschäft mit Kompaktwagen ist derzeit kein einfaches Die Kunden achten meh

TIPPS VOM AUTOMARKT