Nachrüst-Tankdeckel – Benzin-Pistolen werden ausgesperrt

Nachrüst-Tankdeckel - Benzin-Pistolen werden ausgesperrt Bilder

Copyright: auto.de

Rund 5.000 jährlich Fehlbetankungen bei Pkw zählt allein in Deutschland der ADAC. Ein Nachrüst-Tankdeckel aus Großbritannien soll die teuren Malheurs künftig verhindern helfen. Nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip öffnet sich der sogenannte „Diesel Head“ nur für die dickeren Diesel-Zapfpistolen.

Ihre Benzin-Pendants passen trotz eines geringeren Durchmessers nicht mehr in die Tanköffnung. Der intelligente Deckel wird einfach an Stelle des normalen Tankdeckels aufgeschraubt, auf Wunsch ist eine abschließbare Version erhältlich.

Bestellt werden kann der Fehlbetankungsschutz für umgerechnet rund 41 Euro unter www.dieselhead.co.uk. Dort findet sich auch eine Liste der für die Nachrüstung geeigneten Pkw-Modelle.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo