Navigationssysteme – Sie haben ihr Ziel nicht erreicht
Navigationssysteme - Sie haben ihr Ziel nicht erreicht Bilder

Copyright:

Navigationssysteme unterstützen Autofahrer und haben die Landkarte als Orientierungshilfe im Alltag verdrängt. Doch wirklich zufrieden sind die wenigsten mit dem technischen Helfer. Eine Umfrage unter knapp 2.000 Autofahrern hat ergeben, dass sich mehr als die Hälfte trotz Navigation regelmäßig verfährt.

Obwohl das Navigationssystem im Durchschnitt für vier von zehn Fahrten benutzt wird, bringt es nur ein Drittel der Fahrer problemlos ans Ziel. Über die Hälfte benötigen wegen „Unklaren Angaben“ mehrere Anläufe, berichtet das Portal GutscheinLiebe. Das sorgt bei den Autofahrern für Frustration. Eine deutliche Mehrheit von 83 Prozent traut der Wegbeschreibung nicht. Rund ein Viertel ist verärgert darüber, dass das Kartenmaterial aktualisiert werden muss oder das GPS-Signal häufig den Kontakt verliert.

Probleme mit dem Navi führen bei 77 Prozent der Befragten zu Wutanfällen hinter dem Steuer. Dabei geraten Männer schneller in Rage als Frauen. Die schlechte Laune wirkt sich dann negativ auf die Fahrweise aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo