Euro NCAP

NCAP-Crashtests: Sieben Prüflinge mit fünf Sternen

auto.de Bilder

Copyright: EuroNCAP

Keine Blöße gab sich der erste Pick-up mit serienmäßigem Stern auf der Haube. Die neue Mercedes-Benz X-Klasse sichert sich aber zusätzlich alle fünf NCAP-Sterne und erreicht beim Erwachsenenschutz 90 Prozent der Punkte, beim Schutz von Kindern 87 Prozent, beim Fußgänger-Schutz 80 Prozent und bei der Unterstützung des Fahrers durch Sicherheitssysteme 77 Prozent.

Nicht nur Mercedes bekommt für seine X-Klasse die Höchstwertung

Ebenfalls ohne Sterne-Abzug davon kommen der BMW X3 (93/84/70/58), der DS7 Crossback (91/87/83/76), der Jaguar E-Pace (86/87/77/72), der Porsche Cayenne (95/80/73/62), und die beiden Subaru-Modelle XV (94/89/84/68) und Impreza (94/89/82/68). Einzig der Stromer Citroen e-Mehari (74/78/48/25) fällt insbesondere wegen mangelnder Assistenzsysteme mit nur drei Sternen deutlich ab. Einen Wiederholungstest absolvierte außerdem der Honda Civic, nachdem die Japaner in der Folge einer Vier-Sterne-Wertung in diesem Jahr nachgebessert haben - mit Erfolg. Sein Resultat: Fünf Sterne und 92, 75, 75 und 88 Prozent in den entsprechenden Testkategorien.

auto.de

Copyright: EuroNCAP

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Praxistest Opel Crossland: Variabel für große Transportaufgaben

dacia logan mcv

Dacia Logan MCV in Camouflage-Folie

mercedes eqs amg

Mercedes-Benz EQS AMG abgelichtet

zoom_photo