Neu bei Karmann-Mobil: Ontario Ti
Neu bei Karmann-Mobil: Ontario Ti Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Karmann-Mobil hat für anspruchsvolle Reisemobilisten den Ontario Ti auf die Räder gestellt. Der neue Teilintegrierte wird mit drei Grundrissen geliefert.

Der um 22 Zentimeter abgesenkte Tiefrahmen von AL-KO gibt dem Fahrzeug einen tiefen Schwerpunkt. In der Basisausstattung tritt der Ontario Ti mit dem drehmomentstarken 95kw/130 PS-Motor des Fiat Ducato an. Mit seinem fast 20 Zentimeter hohen und frostsicheren Technikboden erreicht der Ontario Bestwerte bei Alltags- und Wintertauglichkeit.

Dynamisch und fließend…

Wert haben die Designer auf eine dynamische Linienführung gelegt. Ein Fender schmiegt sich vom Führerhaus eng an den ganz in Silber gehaltenen Aufbau an, der sich nach vorne verjüngt. So entsteht ein fließender Übergang von der Fahrerkabine zum Wohnbereich.

Drei Grundrisse im Angebot

Allen drei Grundrissen sind die L-Sitzgruppe und zusätzliche Einzelsitzbank gemeinsam. Die Möbel sind in Nussholztönung gehalten. Der ON 665 Ti verfügt über eine besonders große Garage mit darüber liegendem Doppelbett im Heck. Die klassische Alternative dazu bildet der 695 Ti mit längs eingebautem Festbett und Winkelküche. Die Abrundung der Palette nach oben verkörpert der 725 Ti mit längs eingebauten Einzelbetten und Garage im Heck. Die Preise starten bei 52 950 Euro.

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW X2

BMW X2 erhält Facelift

BMW 4er Cabrio

BMW 4er Cabrio: Große Nase, elegante Linie

Audi A3 Sportback 40 TFSI-e

Audi A3 Sportback bekommt einen starken Plug-in-Hybrid

zoom_photo