Neue Android-App für Erdgas-Tankstellen in Europa
Neue Android-App fr Erdgas-Tankstellen in Europa Bilder

Copyright: Erdgas mobil

Das Verbraucherportal gibgas.de hat eine neue CNG-App für Smartphones und Tablets mit Android-System veröffentlicht. Sie enthält alle Daten der rund 3.000 öffentlich zugänglichen Erdgas-Tankstellen in 33 Ländern Europas.

Die App ist im Google-Play-Store für einmalig 3,99 Euro zu haben. Eine Version für Apple/iOS soll zeitnah folgen. Neben den Fakten zum Standort bietet die App auch Meldemöglichkeiten zu Preisen und Verfügbarkeit. Dabei interagieren Erdgas-Fahrer und Tankstellenbetreiber, beide können den aktuellen Status mit wenigen Schritten in der App ändern. Die Meldung wird dann nach Freigabe durch den Betreiber von gibgas allen Nutzern in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Denn kaum etwas ärgert CNG-Fahrer mehr, als eine defekte oder verschlossene Tankstelle anzusteuern, so Portal-Geschäftsführerin Birgit Maria Wöber. Die CNG-App bietet zahlreiche Filtermöglichkeiten. Die Selektion nach Akzeptanz der Erdgastankkarte ist beispielsweise für Flottenkunden interessant. Zudem können alle defekten CNG-Stationen ausgeblendet werden. Die App funktioniert im Online- und im Offline-Modus. Dadurch werden Internet- und Roaminggebühren im Ausland vermieden. Die App arbeitet dann mit Daten aus dem Bestand, diese werden bei der nächsten Internetnutzung automatisch aktualisiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback 35 TFSI Stronic.

Anziehend: Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S-Tronic

Mercedes-Benz GLE 400 d Coupé.

Mercedes-Benz GLE Coupé: Straffer und schöner

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

Triumph Tiger: Aus Acht mach Neun

zoom_photo