Neue App: ADAC Fahrradtourenplaner
Neue App: ADAC Fahrradtourenplaner Bilder

Copyright: ADAC

Über 3 000 Fahrradtouren in ganz Deutschland umfasst der neue „ADAC Fahrradtourenplaner Deutschland 2013“ mit ausführlicher Beschreibung, topographischer Karte sowie Radwegenetz, den es als App für Android-Smartphones gibt.

Auch ein Routenplaner für frei geplante Touren ist enthalten. Die Touren sind bundesweit einzelnen Regionen zugeordnet und in unterschiedliche Kategorien je nach Verwendung und genutztem Rad eingeteilt: Radtouren allgemein und auf Fernradwegen sowie spezielle Routen für Rennräder oder Mountainbikes.

Jede Tour kann der Radler auf dem Smartphone vorab planen und einschließlich des Kartenmaterials speichern. So steht die Route auch unterwegs offline zur Verfügung. Die topographischen Karten zeigen den genauen Tourverlauf einschließlich des eigenen Standorts während der Tour an. Zusammenstellen lassen sich individuelle Routen durch Eingabe des Start- und Zielortes. Die App ermittelt dann eine geeignete Strecke. Den digitalen Planer gibt es für 4,99 Euro im Android-Store unter https://play.google.com/store/apps.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo