Neue Multimedia-Datenbank für Pressestellen und Redaktionen

Neue Multimedia-Datenbank für Pressestellen und Redaktionen Bilder

Copyright: auto.de

Imageplant-Startseite Bilder

Copyright: auto.de

Logo Imageplant Bilder

Copyright: auto.de

Einfache Verwaltung von Foto-, Video- und Audio-Dateien bietet eine neue Multimedia-Datenbank mit dem Namen „Imageplant“. Die Datenbank basiert auf dem Internet und bietet ein Content Management System (CMS), mit dem sich die Daten rasch und unkompliziert einstellen und verwalten lassen. Da auch die Zugriffsrechte organisiert werden können, eignet sich Imageplant auch für die Regelung des Datenabrufs von außen.

Fürs Einstellen, Verwalten und Abrufen wird nur ein Zugriff aufs Internet über einen Browser vorausgesetzt. Eine eigene Software für jede Workstation, wie sie bei anderen Datenbanken Voraussetzung ist, braucht Imageplant nicht. Die Daten können sowohl auf einem eigenen als auch auf externen PHP-Servern gespeichert werden.

Imageplant ist ein Produkt vom Euromediahouse in Hannover, das auch schon Multimedia- und Foto-Datenbanken für die Deutsche Messe AG, Varta und Honeywell realisiert hat. Die neue Internetanwendung gehört zur selben Produktfamilie wie Newsplant, ein CMS- und Datenbanksystem, mit dem auch die Redaktion des „Auto-Medienportals“ arbeitet. Die Standard-Lizenz von Imageplant kostet, unabhängig von der Zahl der angeschlossenen Arbeitsplätze, 7500 Euro. Die Software kann individuell angepasst werden. Auch Schulungen sind möglich.

Weitere Informationen über den Demo-Zugang www.imageplant.de oder www.euromediahouse.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo