My Peugeot

Neue Peugeot-App ermittelt Fahrtkosten exakt

auto.de Bilder

Copyright: Peugeot

auto.de Bilder

Copyright: Peugeot

Spritpreise schwanken, darum sind herkömmliche Ermittlungen von Fahrtkosten oft ungenau. In der aktualisierten Peugeot-App für das Smartphone lässt sich nun der Preis des tatsächlich getankten Kraftstoffs eingeben, was zu einer realistischeren Berechnung führt.

Und es gibt noch weitere Neuerungen wie den Fahrzeug-Finder – falls man mal die Parkplatzposition vergessen hat. „Finde dein Fahrzeug“ heißt der Dienst, der dem Halter den genauen Abstellort seines Fahrzeugs übermittelt und ihn dorthin lotst. Dabei berechnet die App auch die Route zu Fuß. Ebenfalls können mit dem neuen Update der MyPeugeot App die Fahrten zum Beispiel als Privat- oder Geschäftsfahrten in einem Logbuch kategorisiert werden.

Obligatorisch für die Nutzung dieser Funktionen ist, dass das Smartphone bei jeder Fahrt mit dem Fahrzeug verbunden wird. Ein weiterer Service: Die App informiert die Peugeot-Kunden über Rückrufaktionen, Modernisierungen und Software-Updates für das eigene Fahrzeug. Erhältlich ist das Update ab sofort über die App-Stores von Google und Apple.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo