Jeep

Neuer Jeep Cherokee ab 34 800 Euro
Neuer Jeep Cherokee ab 34 800 Euro Bilder

Copyright: Jeep

Der neue Jeep Cherokee steht ab 5. April zum Preis ab 34 800 Euro bei den deutschen Händlern. Bei einer Bestellung bis 30. April erhält der Käufer als „Frühbucher-Bonus“ das Navigationssystem Uconnect und ein Premium-Soundsystem von Alpine ohne Aufpreis. Zum Motorenangebot zählen zwei Vierzylinder-Diesel mit 2,0 Liter Hubraum und 125 kW/170 PS oder 102 kW/140 PS. Außerdem gibt es einen 3,2-V6-Benziner mit 200 kW/272 PS. Der stärkere Diesel und der Benziner sind mit einem Neungang-Automatikgetriebe gekoppelt. Erstmals in Europa ist der Jeep Cherokee sowohl mit Allrad- als auch mit Vorderradantrieb erhältlich.

Der Kunde hat zudem die Wahl zwischen zwei neuen Jeep-Vierradantriebs-Systemen mit oder ohne Geländeuntersetzung und Hinterachs-Sperrdifferenzial. Alle neuen Cherokee mit 4×4 verfügen über eine Traktionskontrolle mit den vier Modi Auto, Snow, Sport und Sand/Mud. Bei der besonders geländegängigen Variante Trailhawk kommt mit der Einstellung Rock eine fünfter Modus hinzu.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo