Neuer Sommerreifen: Michelin Primacy 3

Neuer Sommerreifen: Michelin Primacy 3 Bilder

Copyright: auto.de

Für bessere Bodenhaftung verfügt der neue Michelin Primacy 3 über ein neues patentiertes Reifenprofil mit selbstabstützenden Profilblöcken. Bilder

Copyright: auto.de

Beim Bremsen aus 80 km/h bis zum Stillstand hat der mit dem Michelin Primacy 3 bereifte Wagen um 1,50 Meter früher im Vergleich zu vier Wettbewerbsreifen gestanden. Bilder

Copyright: auto.de

Im Vergleich zu vier Wettbewerbsreifen hat der Michelin Premacy 3 beim Test des TÜV Süd Automotive die besten Haftungseigenschaften in nassen Kurven aufgewiesen. Bilder

Copyright: auto.de

Während die Autofahrer in Deutschland dieser Tage ihre Fahrzeuge winterfest machen sollten, beschäftigen sich die Reifenhersteller längst mit der kommenden Sommersaison. Michelin hat jetzt mit dem Primacy 3 in Valencia einen neuen Sommerreifen für leistungsstarke Kompakt-, Mittelklasse- und Oberklassemodelle vorgestellt. Für die Entwicklung des Pneus, der Anfang nächsten Jahres auf dem europäischen Markt eingeführt wird, steht das Thema Sicherheit im Lastenheft ganz oben, ohne indes Kompromisse bei der Energieeffizienz sowie der Laufleistung eingehen zu müssen.

Bei einem Vergleichstest mit Reifen von vier Wettbewerbern, ContiContact Premium 2, Bridgestone Turanza ER 300, Goodyear EfficientGrip und Pirelli P7, in den Dimensionen 205/55 R16 V und 225/45 R17 W, [foto id=“385712″ size=“small“ position=“left“]den der TÜV Süd Automotive im vergangenen Februar im Auftrag von Michelin durchführt hatte, konnte sich der Primacy 3 in drei Disziplinen als Klassenbester durchsetzen. Auf trockener Fahrbahn kam ein mit ihm bereiftes Fahrzeug beim Bremsen von 100 km/h auf Null um 2,20 Meter früher zum Stehen als die Produkte der Konkurrenz. Auch auf nasser Straße hat der brandneue Michelin-Reifen bei einer Vollbremsung aus 80 km/h Bestwerte erzielt. Hier war der Bremsweg um 1,50 Meter kürzer als der des nächstplatzierten Wettbewerbers. Schließlich hat der Test dem Primacy 3 auch die besten Haftungseigenschaften in Kurven auf nassem Untergrund attestiert. Er hat auf der Kreisbahn eine um bis zu 3 km/h höhere Geschwindigkeit als seine Konkurrenten erreicht.

Möglich sind die Verbesserungen vor allem durch eine neue, patentierte Gummimischung sowie ein optimiertes Profil des Pneus. Die Gummimischung der Lauffläche, die aus mehreren Elastomeren, Silica-Verstärkern und harzbasierten Weichmachern besteht, soll beste Haftung bei allen Straßenverhältnissen sowie eine Michelin-typisch lange Lebensdauer garantieren. Bei hoher Beanspruchung des Reifens, etwa bei Kurvenfahrten oder kräftiger Verzögerung, benötigt der Pneu die größtmögliche Aufstandsfläche auf der Fahrbahn. Deshalb hat Michelin erstmals bei einem Sommerreifen ein Reifenprofil mit sogenannten selbstabstützenden Profilblöcken eingesetzt. Diese sollen dafür sorgen, dass sich die Profilblöcke gegenseitig abstützen, um eine höhere Steifigkeit zu erreichen. Bislang hatte Michelin dieses Verfahren nur [foto id=“385713″ size=“small“ position=“left“]bei Lkw-Reifen und Winterpneus angewandt. Zur Verstärkung der Bodenhaftung sind die Profilblöcke zudem abgerundet worden.

Aufgrund seines optimierten Rollwiderstands soll der Primacy 3 im Laufe seines Reifenlebens (Laufleistung etwa 45 000 Kilometer) rund 70 Liter Kraftstoff einsparen, das entspricht einem verringerten CO2-Ausstoß um vier Gramm/Kilometer. Angeboten wird der neue Premium-Sommerreifen zur Markteinführung in 38 Dimensionen von der Größe 185/60 R15 bis 245/45 R18, und er ist bis 300 km/h (Geschwindigkeits-Index Y) freigegeben. Die Preise sollen sich in etwa am Vorgänger, dem Primacy HB, orientieren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neuer Citroen C3 Aircross bestellbar

Neuer Citroen C3 Aircross bestellbar

Fahrvorstellung Volvo XC40 Recharge P8: Leistungsexplosion

Fahrvorstellung Volvo XC40 Recharge P8: Leistungsexplosion

Sondermodell des Mazda 6 Kombi mit burgundroter Lederausstattung

Sondermodell des Mazda 6 Kombi mit burgundroter Lederausstattung

zoom_photo