Suzuki

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“
Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Neuer Suzuki SX4 zunächst als Sondermodell „City“ Bilder

Copyright: auto.de

Seine offizielle Markteinführung feiert der überarbeitete Suzuki SX4 auf der IAA (17.-27.9.2009) in Frankfurt. Als Sondermodell „City“ ist der modifizierte kompakte Crossover aber bereits jetzt bei den Händlern. Für eine zusätzliche sportliche Note sorgen unter anderem das weiterentwickelte Frontdesign und die neu gestalteten 16-Zoll-Leichtmetallräder. Sechs Airbags sind Serie.


Innenraum mit neuem Cockpit

Im Inneren präsentiert sich die Sonderedition mit neuem Cockpit: Verchromte Türgriffe, beleuchtete Lenkrad-Bedienelemente und neue Anzeigeninstrumente kennzeichnen das Armaturenbrett. [foto id=“97790″ size=“small“ position=“right“]Dabei ist das Infodisplay nun in die Instrumentenanzeige integriert. Softpad-Auflagen in den Türen sowie ein Lautsprecher im zentralen Cockpit-Bereich sind weitere Neuerungen. Die Klimaanlagenbedienung im neuen Design und exklusive Fußmatten setzen im Interieur ebenfalls Akzente.

Serienmäßig an Bord

Serienmäßig sind Servolenkung, elektrische Fensterheber vorn und hinten, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und ein MP3-fähiges CD-Radio mit neun Lautsprechern. Dazu kommen Klimaautomatik, ein höhenverstellbares und mit Leder überzogenes Lenkrad, beheizbare Außenspiegel und einen höhenverstellbaren Fahrersitz. [foto id=“97791″ size=“small“ position=“left“]Das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Keyless Entry and Start“ gehört ebenfalls zum SX4 „City“.

Fünf-Gang-Benzinmotor

Der SX4 wird von einem technisch weiterentwickelten Fünf-Gang-Benzinmotor angetrieben. Er hat 1,6 Liter Hubraum, leistet 88 kW / 120 PS und erfüllt die Abgasnorm Euro 5. Der kombinierte Normverbrauch beträgt 6,2 Liter pro 100 Kilometer. Das entspricht CO2-Emissionen von 143 Gramm je Kilometer.

Das Sondermodell kostet 16 900 Euro und bietet einen Preisvorteil von 1000 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

September 2, 2009 um 10:27 pm Uhr

Ich finde diesen Wagen -dazu noch ohne 5-Gang Automatik – für viel zu teuer.

Zu diesem Preis bekomme ich hier in Santiago de Chile, den Gran Nomade
Automatic !

Beste Grüsse,
Rolf Stuedemann.

Gast auto.de

August 19, 2009 um 8:39 am Uhr

Schade daß Suzuki für den SX4 kein 5-Gang Automatikgetriebe anbietet. Das wäre dann "mein Auto". Oder die andere Möglichkeit leider auch nicht nützt um z..B. den 2,o Liter Motor aus dem Grand Vitara in den SX4 einzubauen, natürlich optional mit 5-Gang Automatik. Meiner Meinung nach gibt es viele Leute wie mich, die gerne einen kleinen 4-Rad angetrieben Wagen aber auch mit Automatik kaufen würden. Grund: Größe für 2 Pers. ausreichend, für Rentner kostengünstig u. evtl. aus gesundheitlichen Gründen od. aus Bequemlichkeit angenehm zu fahren. Also, wirklich schade!
Gruß Peter Straif

Comments are closed.

zoom_photo