Neues Sachs Elektrobike zum Jubiläum
Neues Sachs Elektrobike zum Jubiläum Bilder

Copyright: auto.de

Neben der Herrenversion gibt es auch eine Damenausführung. Bilder

Copyright: auto.de

Beast Bilder

Copyright: auto.de

Man nennt es “Tier”: das neue Elektrofahrrad “Beast” aus dem Hause Sachs. Das Zweirad wird zum 125-jährigen Jubiläum des Unternehmens auf die Räder gestellt und hebt sich vor allem durch die “rattenscharfe” Cruiser-Optik im Born-to-be-wild-Retro-Style von den anderen Pedelecs ab.

Auch der Preis ist ganz auf Retro gebürstet, denn die 1 886 Euro spiegeln die Zahl des Jahres wider, in der Firmengründer Carl Marschütz in Neumarkt das Unternehmen ins Leben rief.

Gefüttert wird das “Beast” von einem 350 Watt starken Elektromotor, der seinen Saft aus einem Lithium-Eisen-Phosphat-Akku mit 36 Volt und 10,5 Amperestunden bezieht. So erlaubt es einen Ausritt von bis zu 80 Kilometern, bevor es wieder an die Steckdose muss. Den neuen Stromer gibt ab sofort bei den Händlern der Marke in einer Damen- und einer Herrenversion.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo