Neues Sport-Quad von Kymco

Neues Sport-Quad von Kymco Bilder

Copyright: auto.de

Ein neues Sport-Quad mit zuschaltbarem Allradantrieb bietet Kymco jetzt in Deutschland an. Für 6 395 Euro bietet der Maxxer 400 4×4 eine sportlich-aggressive Optik und moderne Quad-Technik fürs Gelände. Der Grundrahmen, der Antriebsstrang, die Einzelradaufhängung an der Hinterachse samt Querstabilisator und der Allradantrieb stammen vom MXU 400 des taiwanischen Herstellers.

Der Maxxer soll extreme Offroad-Touren ermöglichen. Optional gibt es für die längere Tour einen hinteren Gepäckträger. In der gedrosselter Version mit 15 kW/20 Leistung wird der Maxxer 400 als vierrädriges Kraftfahrzeug zur Personenbeförderung zulassungsfähig geliefert.

Für den Betrieb abseits der StVZO oder für Wettbewerbszwecke kann die Drosselung entfernt werden. Dann liegt die Motorleistung bei 18 KW/24 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo