Neues Start-Stopp-System schafft Platz unter der Motorhaube
Neues Start-Stopp-System schafft Platz unter der Motorhaube Bilder

Copyright: auto.de

Ein funktionaler gestaltetes Start-Stopp-System von Bosch sorgt für mehr Platz unter der Motorhaube, so dass andere Aggregate hier untergebracht werden können. Der Schlüssel zu den Verbesserungen heißt: Direct Electric Shift Control (DESC). Darunter ist ein Getriebeventilsystem zu verstehen, das den Öldurchfluss verringert und das Ölmanagement insgesamt verbessert. Daraus ergeben sich zwei wesentliche Vorteile. Zum einen wird die Umsetzung der Start-Stopp-Funktion in einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe erleichtert. Zum anderen ist der Einsatz kleinerer Ölpumpen möglich. Bei der Funktion Start-Stopp des schwäbischen Zulieferers gewährleistet eine elektrische Ölpumpe die Schmiermittelversorgung. Die Ansteuerung der Pumpe erfolgt durch ein im Getriebe integriertes Steuergerät.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo