Neues Topmodell für Jeep Grand Cherokee

Mit neuem Innenraum und einem speziellem Karosserie-Design kommt der Jeep Grand Cherokee „Overland“ nun als Top-Ausstattungsvariante der Baureihe auf den Markt. Der Innenraum des Offroaders ist in Leder und Holz gestaltet, auf den Sitzen ist ein „Overland“-Logo eingeprägt. An der Karosserie setzen Platin-Zierleisten Akzente. Der Fünftürer wird wahlweise mit einem 160 kW/218 PS starken Dieselmotor oder als Benziner mit 240 kW/326 PS Leistung angeboten und kostet zwischen 52.000 Euro und 58.700 Euro.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Die LiveWire bietet dank ihres tiefen Schwerpunkts reichlich unkomplizierten Kurvenspaß.

Harley-Davidson LiveWire: Kaum Sound, viel Fun

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

zoom_photo