Peugeot

„Nichtraucher-Wochen“ bei Peugeot bieten bis zu 1950 Euro Preisvorteil

Die Aktion gilt für alle Karosserievarianten des 307 und bietet nach Angaben des Unternehmens eine Ersparnis von bis zu 1950 Euro für den Kunden. Die Nichtraucher-Wochen – ein Hinweis auf den serienmäßigen Rußpartikelfilter mit FAP-Systen – gehen noch bis Ende März. Der Preisvorteil greift auch bei einigen Sondermodellen.

Peugeot 307 SW. Foto: Auto-Reporter/Peugeot
Der Kundenvorteil beträgt bei den Serienmodellen und bei den Sondereditionen 1750 Euro für die Dieselversionen mit 80 kW/109 PS und 1950 Euro für jene mit 66 kW/90 PS und 100 kW/136 PS. So kostet die günstigste Version des 307 als Grand Filou Cool HDi FAP 110 (80 kW/109 PS) als Dreitürer bis Ende März mit 16 350 Euro genauso viel wie die Benzinversion 307 Grand Filou Cool mit gleicher Leistung. Das Sondermodell 307 SW Roland Garros HDi FAP 135 (100 kW/136 PS) ist ab 24 850 Euro zu haben. (ar/sb)

18. Februar 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Levante SQ4 Gran Sport.

Fahrbericht Maserati Levante SQ4 Gran Sport

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Corvette Stingray.

Chevrolet baut erste Mittelmotor-Corvette mit 495 PS

zoom_photo