Ford

Niewöhner leitet Ford-Marketingkommunikation
Niewöhner leitet Ford-Marketingkommunikation Bilder

Copyright:

Frank Niewöhner (39) übernimmt zum 1. Juni 2012 die Leitung der Marketingkommunikation von Ford. Er folgt auf Stefan Wieber, der zum 1. April die Leitung des Bereichs Flottenverkauf und Remarketing übernommen hat.

Niewöhner hat bereits 1998 seine Diplomarbeit am Ford-Forschungszentrum in Aachen geschrieben. Nach einem Jahr bei Renault in Paris ist der Ingenieur und MBA seit 1999 auf verschiedenen Positionen im Bereich Marketing und Vertrieb bei Ford in Deutschland und Europa tätig. Ab 2003 war er im European Sales Operations Office für die Verkaufssteuerung und -überwachung auf rund 40 europäischen Märkten zuständig. Von 2005 bis Ende 2007 zeichnete Frank Niewöhner als Direktor Marketing für die operativen und strategischen Marketingaktivitäten von Ford in der Schweiz verantwortlich. Danach hat er bis 2010 den Geschäftsbereich Strategie und Geschäftsplanung der Kölner Ford-Werke geleitet, bevor er in 2010 die Leitung der Verkaufsregion Nord in Hamburg übernommen hat.

This Wölpern (44), bislang Verkaufsleiter der Verkaufsregion Nord, übernimmt zum 1. Juni die Leitung der Verkaufsregion Nord von Niewöhner. Der gebürtige Hamburger ist bereits in dritter Generation mit der Marke Ford verbunden – sein Großvater erhielt schon 1927 seinen ersten Ford-Vertrag in der Kieler Straße in Hamburg.

Der gelernte Bankkaufmann und diplomierte Wirtschaftsingenieur arbeitete bis 1999 als Ford-Händler und trat dann als Spezialist Handelsmarketing in die Ford-Werke GmbH ein. Im Anschluss verantwortete er bis Ende 2001 die taktische Werkswerbung sowie die Werks-/Händlergemeinschaftswerbung. Seit 2010 arbeitet er eng mit Frank Niewöhner zusammen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo