Nissan

Nissan erreicht Rekorde bei Marktanteil und Absatz

Nissan erreicht Rekorde bei Marktanteil und Absatz Bilder

Copyright: auto.de

Nissan hat im soeben abgelaufenen Geschäftsjahr zwischen dem 1. April 2011 und dem 31. März 2012 mehr als 713 000 Einheiten (+17,5 %). Auch der Marktanteil von 3,9 Prozent ist der höchste Wert, den Nissan in Europa bisher erreicht hat.

87 457 verkaufte Fahrzeuge und ein Marktanteil von 4,6 Prozent repräsentieren das beste März-Ergebnis von Nissan in Europa. Damit konnte Nissan im vierten Monat in Folge einen Marktanteil von mehr als vier Prozent erzielen.

In Deutschland erreichte Nissan mit 10 155 Neuzulassungen und einem Marktanteil von 2,99 Prozent im März. Nach den ersten drei Monaten 2012 liegt die Marke mit 19 378 Fahrzeugen bei einem Marktanteil von 2,5 Prozent.

Auch das Nutzfahrzeuggeschäft entwickelte sich weiter positiv. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Absatz um 16 Prozent auf mehr als 62 000 Einheiten.

In 32 von 37 europäischen Märkten konnte Nissan die Verkäufe im Geschäftsjahr 2011 gegenüber dem Vorjahr steigern. Eine Schlüsselrolle nimmt nach wie vor Russland ein, wo das Unternehmen einen kräftigen Zuwachs von 57 Prozent auf mehr als 161 000 Einheiten und einen Marktanteil von 5,9 Prozent verbuchte. Zweitgrößter Markt in Europa war Großbritannien mit 112 000 Fahrzeugen und einem Marktanteil von 5,1 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo