Nissan

Nissan Sentra SE-R mit 200 PS

Nissan Sentra SE-R mit 200 PS Bilder

Copyright: auto.de

Zwei Sportversionen des Nissan Sentra feiern nun auf der L.A. Autoshow Premiere (1. bis 10. Dezember). Der Sentra SE-R leistet 130 kW/177 PS, sein stärkerer Bruder Sentra SE-R „Spec V“ verfügt über 147 kW/200 PS. Beide Versionen schöpfen ihre Leistung aus 2,5 Litern Hubraum. In Europa ist die kompakte Limousine zunächst nicht erhältlich. Gegenüber den schwächer motorisierten Versionen wurden bei den Sportausführungen Bremsen, Fahrwerk und Lenkung an die Mehrleistung angepasst. Marktstart der Stufenheckvariante des auch in Europa erhältlichen Nissan Almera kommt in den USA im März 2007 auf den Markt. Die Preisliste soll bei unter 20 000 Dollar beginnen.

mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo