Genf 2016

Nissan spielt mit Qashqai und X-Trail

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan hat mit Farben und Materialien gespielt und zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 3.–13.3.2016) mit dem Qashqai Premium Concept und X-Trail Premium Concept entsprechend aufgewertete Fahrzeugkonzepte. beim mattschwarzen Qashqai setzen Karosserieelemente in Goldkupfer Kontraste. Dazu kommen Karbonfaser-Teile im unteren Bereich der Karosserie und gefräste 20-Zoll-Felgen. Die Sitze sind mit weichem Nappaleder in Weiß bezogen. In der Mitte von Rückenlehne und Sitzfläche findet sich ein gestepptes Finish. Karbonfaser-Gewebe in goldenem Kupferton, schwarzes Mattchrom und glänzendes Schwarz an Lenkrad und Schalthebel sind weitere Beispiele für den hochwertigen Charakter des Konzeptfahrzeugs. Der X-Trail Premium Concept hat eine mattweiße Grundlackierung. Motorhaube und Dach bestehen aus mattschwarzer Karbonfaser,. Auch am X-Trail finden sich Akzente in einem Goldkupfer-Farbton und 20-Zoll-Felgen. Karosseriebeplankungen und Kotflügel sind in glänzendem Schwarz lackiert. Die Sitzbezüge X-Trail Premium Concept bestehen aus verschiedenen Lederarten, an Armaturenbrett und Türen finden sich ein schwarzes Karbonfaser-Finish und Mattschwarz.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Kamiq Facelift 006

Skoda Kamiq Facelift

Ford Bronco

Vorstellung Ford Bronco: Eine US-Legende nimmt Kurs auf Europa

Lexus gibt seinem Premium-SUV ein neues Gesicht

Lexus gibt seinem Premium-SUV ein neues Gesicht

zoom_photo