OCC und LeasDat mit Kooperation beim Oldtimer-Leasing

OCC und LeasDat mit Kooperation beim Oldtimer-Leasing Bilder

Copyright: auto.de

Das Oldie Car Cover Assekuranzkontor GmbH (OCC), Anbieter von Versicherungslösungen für Liebhaberfahrzeuge und Leasing von Klassikern, hat mit der LeasDat GmbH eine Zusammenarbeit beim Leasen von Oldtimern vereinbart. Gemeinsam wollen beide Unternehmen unter der Marke „Classic-Leasing“ automobile Klassiker und Oldtimer als Leasingfahrzeuge anbieten.

Ein alltagstauglicher Klassiker als attraktiver Imageträger kann durchaus eine Alternative zum Neuwagen sein. Denn durch geringeren Wertverlust, geringere Versicherungsprämien und Kfz-Steuer für Autos mit H-Kennzeichen sowie die auf dem historischen Bruttolistenpreis basierende pauschale private Mitversteuerung (Ein-Prozent-Regelung) kann sich ein Vielfaches an Einsparungen ergeben.

Allerdings erfordert das Leasing von Oldtimern ein spezielles Know-how in Bezug auf Preise, Zustand, Einkauf und Marktgängigkeit der Fahrzeuge. Außerdem ist es aufwändiger als „normales“ Leasing und bedarf eines individuellen Umgangs mit der Situation und den Wünschen der Kunden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo