Oldtimer lieben eher trockene Luft
Oldtimer lieben eher trockene Luft Bilder

Copyright: GTÜ

Das rostigste Hobby der Welt wird die Leidenschaft der Oldtimer-Freunde genannt. Dabei kann die Korrosion auch jüngere Autos befallen. Bei einem Liebhaberfahrzeug tut es aber mehr weh. Daher versuchen sich Besitzer von solchen Autos gegen die Oxidation des Metalls zu schützen. Das ist nicht ganz einfach und die wirksamsten Methoden sind teuer, beispielsweise eine beheizte Garage. Für das gute Gewissen und gegen zu viel Feuchtigkeit im Innenraum des Oldies helfen aber auch schon zwei flache Schüsseln, die mit einfachem Salz gefüllt sind. Die sogenannte „hygroskopische“ Wirkung des Kristalls entzieht der Umgebungsluft Wasser.

So gut wie in einer beheizten Garage haben es nur die wenigsten Oldies. Üblicher ist, dass sie in der nasskalten Jahreszeit in einer unbeheizten Garage oder einer Scheune stehen. Trotz Dach über dem Kopf kann hier die hohe Luftfeuchtigkeit dem Blech zusetzen. Etwa 80 Prozent Luftfeuchtigkeit ist hierzulande normal, oft liegt der Wert auch höher. Für das Liebhaberfahrzeug wären jedoch rund 50 Prozent Luftfeuchtigkeit besser. Um solche Werte zu erreichen, muss ein Luftentfeuchter her. Solche Geräte lassen sich kaufen und mieten. Entsprechende Angebote hat etwa die Hamburger Firma Fieberitz im Programm; Niederlassungen gibt es in Gera und Stuttgart, Abholstützpunkte in Diedersdorf bei Berlin, Bielefeld, Bad Lippspringe und Filderstadt.

Für kleine Garagen gibt es kompakte Absorptionstrockner wie den Maeco DD8L Junior für knapp 200 Euro. Für den Einsatz in Garagen, in denen auch Frost eindringen kann, gelingt die Regulierung nur mit einem speziellen Gerät dieser Bauart. Für größere Abstellräume wie Hallen und Scheunen sind stärkere Luftentfeuchter nötig. Bis 200 qm Fläche kann der 25 Kilogramm schwere „OD 165 TH“ für 595 Euro helfen. Zu viel Entfeuchtung kann jedoch auch Nachteile mit sich bringen, denn dann werden Gummidichtungen porös und Leder spröde. Daher ist es empfehlenswert, vor dem Einsatz von Gerätschaft die Luftfeuchtigkeit mittels eines Hygrometers zu überprüfen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Zero SR.

„Schwarzwald“-Zero kommt weltweit in Fahrt

Audi S5 Sportback von Abt Sportsline.

Bei Abt nagelt der S5 Sportback eine Terz höher

zoom_photo