Opel Adam Unlimited

Opel Adam Unlimited: Neue Variante mit maximaler Variation
auto.de Bilder

Copyright: GM Company

Opel bietet den Käufern seines Kleinstwagens Adam jetzt noch mehr Individualisierung und Variationsmöglichkeiten. Mit dem Adam Unlimited ab 14.300 Euro darf der Kunde von Rädern über Farben, Dachlackierungen, Dekore, Innen- und Technikausstattungen bis ins kleinste Detail alles mit allem kombinieren. Immer dabei sind das Chrom-Paket für Türeinstiegleisten und Türaußengriffe, Sitzbezüge in Stoff/Leder-Nachbildung Morrocana sowie die serienmäßige Klimaautomatik. Dazu gibt es außerdem die neuen Außenfarben Mandarina Orange, Stardust Grey und Cupcake Brown. Optional verbindet die jüngste IntelliLink-Infotainment-Generation Smartphones über Apple CarPlay und Android Auto und sorgt via Google Maps für schnelle und aktuelle Navigation. Ebenso gegen Aufpreis hat der Adam Unlimited Opel OnStar an Bord. Der persönliche Online- und Service-Assistent macht aus dem Wagen einen mobilen 4G/LTE-WLAN-Hotspot für bis zu sieben Geräte zeitgleich. Dazu bietet er in einem Rundum-Sorglos-Paket Serviceleistungen von der automatischen Unfallhilfe über Pannen- und Diebstahl-Notfallservice bis hin zur Fahrzeug-Diagnose, die unter anderem per myOpel Smartphone-App abrufbar ist.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: GM Company

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo