Neueröffnung

Opel eröffnet mit über 5000 Besuchern neues Warenverteilzentrum

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel hat mit über 5000 Besuchern gestern die Eröffnung seines neu errichteten Warenverteilzentrums in Bochum gefeiert. Kernstück des Ersatzteilversorgungslagers ist eine rund 100 000 Quadratmeter große Halle. Die Investitionen beliefen sich auf 60 Millionen Euro und sichern langfristig 700 Arbeitsplätze aus dem vor zwei Jahren stillgelegten Produktionswerk ab.

Lagerfläche von über 200 000 Quadratmetern für Opel

Opel hatte gestern nicht nur zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, sondern auch zu einem abwechslungsreichen Programm. Für die Gäste standen mehr als 40 Fahrzeugmodelle aus der Opel-Produktpalette für Probefahrten bereit. Auf rund 1500 Quadratmetern Ausstellungsfläche gab es Mitmachaktionen wie eine „Gabelstapler-Carrera-Bahn“ oder eine riesige Hüpfburglandschaft für die Kinder. Für sportliche Betätigung sorgte „Speedgoal“, ein Fußball-Teamwettbewerb, bei dem exklusive Preise der Opel-Partnerclubs Borussia Dortmund und 1. FSV Mainz 05 vergeben wurden. Zudem brachte ein Gewinnspiel einen Erlös von 1000 Euro für die Aktion „Lichtblicke e.V.“.

Opel errichtete bereits 1965 mit dem Werk 3 ein Zentrum der Ersatzteilversorgung in Bochum – zunächst für die verschiedenen Baureihen des Kadett, anschließend für alle Modelle der Marke Opel. Gemeinsam mit dem Neubau verfügt das zusammenhängende Areal über eine Lagerfläche von 200 000 Quadratmetern. Damit ist Bochum nicht nur der größte Logistikstandort von Opel in Europa, sondern stellt ein Drittel der gesamten Lagerkapazität für die Ersatzteilversorgung des Herstellers dar.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

zoom_photo