Opel Kleinwagen trägt den Namen Karl

Opel Kleinwagen trägt den Namen Karl Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel Kleinwagen trägt den Namen Karl Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel bringt im Sommer 2015 den neuen Kleinwagen mit Namen Karl. „Der Name Karl ist aus den Opel-Markenwerten abgeleitet: deutsch, emotional, nahbar. Kurz, knackig, charaktervoll und einprägsam ist der Name noch dazu“, erklärt Opel-Marketingchefin Tina Müller die Namensgebung. Mit Karl, Adam und der neuen Corsa-Generation – alle innerhalb von weniger als 30 Monaten vorgestellt – wird Opel im kommenden Jahr das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio seiner bisherigen Geschichte haben. Auf kompakten 3,68 Metern verfügt der Karl über fünf Türen und bietet bis zu fünf Sitzplätze.. Karl wird das neue Einstiegsmodell in die Autowelt von Opel.Der Name des Fünftürers ist eine Hommage an einen der Söhne des Firmengründers Adam Opel. Während dieser Opel zum größten Fahrradhersteller der Welt machte, starteten seine Söhne Carl, Wilhelm und Friedrich 1898 die Automobilproduktion in Rüsselsheim und stellten nur ein Jahr später den Opel-Patent-Motorwagen vor.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo