Premiere

Opel liefert erste Grandland X mit 180-PS-Benziner aus
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel liefert den Grandland X jetzt mit dem 180 PS (133 kW) starken 1,6-Liter-Turbobenziner als neuer Topmotorisierung aus. Der Direkteinspritzer ist an eine Acht-Stufen-Automatik gekoppelt und liefert seine Höchstleistung bei 5500 Umdrehungen in der Minute ab. Das maximale Drehmoment von 250 Newtonmetern wird bereits bei 1750 Touren erreicht. Damit beschleunigt das SUV in acht Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 222 km/h.

Auch das Hybrid-Modell soll bald bestellbar sein

Seit dem Verkaufsstart im Sommer 2017 hat Opel über 140 000 Bestellungen für das kompakte SUV erhalten. Noch in diesem Halbjahr soll auch der Grandland X PHEV – das erste Plug-in-Hybrid-Fahrzeug von Opel – bestellt werden können.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N bekommt ein Doppelkupplungsgetriebe

zoom_photo