Opel

Opel-Styling-Pakete für den Insignia

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel-Styling-Pakete für den Insignia Bilder

Copyright: auto.de

Opel Insignia. Bilder

Copyright: auto.de

Opel Insignia. Bilder

Copyright: auto.de

Opel hat zum ersten Mal die Kombination aus Dieselantrieb und dem hochmodernen adaptiven Opel 4×4 Allradsystem im Angebot. Jetzt sollen die neue Außenlackierung „Mahagonibraun“ und zwei neue Styling-Pakete die Möglichkeiten der Individualisierung erweitern.

Elegant-sportlicher Auftritt

Neben den Verbesserungen im Motorbereich haben die Opel-Designer den elegant-sportlichen Auftritt des Insignia fest im Blick. Die Kunden können jetzt die neue Außenlackierung „Dark Mahagoni“ mit dem ebenfalls neuen Premium-Leder „Indian Summer“ für den Innenraum kombinieren.

Lederinterieur

Das neue Lederinterieur setzt in weichen Cognac-Tönen verfügt über applizierte cashmerefarbene Nähte, die mit der kontrastierenden Paspelierung die Sitze hervorheben und sich über die Türeinlässe und das Lenkrad bis hin zur Schaltung erstrecken. Die Sitzpolster und Fußmatten nehmen das typische Pfeilelement des Insignia auf. Komplettiert wird das Ganze durch das OPC Line Interieur-Paket mit Sport-Lederlenkrad und -schalthebel, Aluminium-Pedalerie und dunklem Dachhimmel. [foto id=“304092″ size=“small“ position=“right“]Die Indian Summer-Volllederausstattung ist in Verbindung mit verschiedenen Premiumpaketen erhältlich und kostet 1760 Euro.

Für den sportlichen Auftritt

Für den sportlichen Auftritt sorgt ab sofort zusätzlich das Premium Paket „Sport Edition“. Dieses bietet neben dem schwarzen Interieur zahlreiche Merkmale der OPC-Line wie Sport-Lederlenkrad und -schalthebel, Aluminium-Pedale sowie den dunklen Dachhimmel. Die Karosserie ist durch tiefere Front- und Heckstoßfänger, breitere Türschweller und 19- oder 20-Zoll-Leichmetallräder gekennzeichnet. Das Sport Edition Premium-Paket gibt es wie das Premium-Paket mit Indian Summer-Volllederausstattung für die Ausstattungslinien Innovation (vormals Cosmo) und Sport und kostet mindestens 3990 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

zoom_photo