Opel verbessert Leasing-Konditionen für Gewerbekunden

Opel verbessert Leasing-Konditionen für Gewerbekunden Bilder

Copyright: auto.de

Opel bietet für Gewerbekunden bis zum 30. August 2008 günstige Leasingraten für die Ecoflex-Modelle von Astra Caravan und Zafira an. Das gemeinsam mit der GMAC Leasing GmbH erarbeitete Angebot umfasst eine Vertragslaufzeit von 36 Monaten bei einer Jahresfahrleistung von 15 000 Kilometern. Leasing-Sonderzahlungen sind nicht erforderlich.

Für die monatliche Leasingrate von 195 Euro können kleine und mittelständische Betriebe mit einer Fuhrparkgröße bis 25 Fahrzeuge – den Astra Caravan 1.3 CDTI Ecoflex (66 kW/90 PS) einsetzen. Der Kompaktvan Zafira 1.6 CNG Ecoflex mit Erdgasantrieb ist ab 229 Euro pro Monat erhältlich. Mit einem Verbrauch von 5,0 Kilogramm H-Gas pro 100 Kilometer halbiert er annähernd die Kraftstoffkosten gegenüber einem gleichstarken Diesel.

Die teilnehmenden Opel-Partner halten für weitere Motor- und Ausstattungsvarianten Angebote mit individuellen Vertragslaufzeiten und Gesamtfahrleistungen bereit. Zu Gunsten einer fest kalkulierbaren Kostenübersicht steht ein individuell abgestimmtes Full Service-Angebot als Modul zur Verfügung. Auf Wunsch kann auch das „SmartCover“-Paket des GMAC VersicherungsService integriert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo