Peugeot

Peugeot 107 mit günstiger Versicherungseinstufung

Damit zählt der 107 zu den günstigen Fahrzeugen in seinem Segment.

Peugeot 107. Foto: Auto-Reporter/Peugeot
Bei der Typklasseneinstufung wird ein Front- und Heckcrash mit 15 km/h typisch für einen Auffahrunfall im Stadtverkehr simuliert und anschließend die Reparaturfreundlichkeit bewertet.

Der 107 muss alle 15 000 Kilometer zum Servicecheck und alle 60 000 zur großen Inspektion, das sollte die Unterhaltskosten ebenfalls nicht sonderlich in die Höhe treiben. (ar/sb)

26. Mai 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS 4 Avant

Audi RS 4 Avant: Reisen im tangoroten Bereich

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

zoom_photo